Ziele des Vereins REISS ZWECK e.V.

Die Aufarbeitung, Bekanntmachung und Erhaltung der Industriegeschichte der Stadt Bad Liebenwerda steht im Fokus der Vereinstätigkeit. Ziel ist eine lebendige Dokumentation der geschichtlichen und kulturellen Industrieentwicklung. In diesem Sinne wird der REISS ZWECK e.V. die wissenschaftliche und kulturelle Bildungstätigkeit fördern um insbesondere bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für Stadt und Region zu wecken. Dafür wird der Verein adäquate Angebote machen und aktiv mit den Schulen in Bad Liebenwerda zusammenarbeiten.

Der Aufbau eines Netzwerks zwischen Schulen und Bildungseinrichtungen, wie z.B. der Technischen Universität Dresden und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg soll Kindern und Jugendlichen darüber hinaus auch Möglichkeiten für ihre persönliche Entwicklung bieten.Die öffentlich zugängliche Sammlung zur Unternehmensgeschichte der Firma R. REISS wird erhalten und durch den REISS ZWECK e.V.  fortgeführt.

Mein Ziel ist es zum einen traditionelle unternehmerische Werte und Leistungen, wie wir sie bspw. aus der Geschichte von REISS kennen über das Unternehmen hinaus zu vermitteln und zum anderen ganz im Sinne diese Werte den Nachwuchs in der Region dafür zu begeistern, zu fördern und zu fordern.
Dietmar Menzel, Vorstandsvorsitzender REISS ZWECK e.V.

Mitglied werden

Wenn Sie sich für Industriegeschichte- und Kultur interessieren und zur Förderung von Kindern und Jugendlichen in der Region beitragen wollen, werden Sie doch Mitglied im REISS ZWECK e.V . Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.

Kontaktformular